Címlap Technologie

Unser Partner:

Noba Fertighaus

 

Erika Vendégház

Szálljon meg Kecskeméten nyugodt környezetben!

Képa vendégházról

 

ÚJDONSÁG!

A JOTUL ÉS NOBO TERMÉKEK HIVATALOS KECSKEMÉTI FORGALMAZÓJA:

JOTUL kályhák

NOBO panelek

Minősítéseink:
MAKÉSZ védjegy
MAKÉSZ védjegy

Makész Dupla - Kivételes Építési Termék
KIVÉT

EMI minősítés
ÉMI

 

PostHeaderIcon Technologie

Sie können in diesen Seiten unseren Fertighausbau-Technologien kennenlernen. Sie finden sowohl Informationen über den Wandkonstruktionen, als auch technische Inhalte und Bilder über den Aufbauprozess.

PostHeaderIcon 0 Energiehaus

Im Jahre 2001 hat die BASF ein Fertighaus bauen lassen, dessen Strombedarf für die elektrische Heizung durch, auf dem Dach montierten Solarzellen, erfolgte. Für ältere Häuser lässt sich der Energiebedarf mit einem anderen Konzept realisieren.

 

Dies war damals für ungarische Verhältnisse unvorstellbar. Wie sieht es jedoch 2013 aus?

 

Wir haben die unvorstellbare Realität werden lassen. Heute ist es für jeden erschwinglich und sogar unser Preis-Leistungsverhältnis ist eine echte Alternative. Das zeigen unsere passiv-premium Bauten, die im strengsten Winter nur mit 3m ³ Gas pro Tag auskommen! Das ist ein hervorragender Wert!

Nähere Informationen über unsere passiv Premium Häuser finden sie HIER.

 

Bei der Weiterentwicklung haben wir die Isolierung, Fenster und Türen und die Kondensationstechnologie unter die Lupe genommen. Wir stellten fest, dass diese Elemente in unseren passiv Premiumhäuser bereits einem hervorragenden Niveau erreicht haben. Trotz dem gelang uns eine Möglichkeit die wir insbesondere bei den Leichtkonstruktionen anwenden konnten. Ein besonderes Merkmal ist die kurze Amortisationszeit von nur 6-10Jahren!

Wir realisierten Häuser mit elektrischer Heizung (NOBO Heizkörper oder Caleo Fußbodenheizung). Unsere Kunden bestätigten uns den geringen Stromverbrauch gepaart mit hervorragendem Wohngefühl. 

Es lag nahe zu überprüfen, wie eine Energiebilanz durch Stromerzeugung mit Hilfe von Solarzellen aussehen könnte. Ein 4,5KW Einheit könnte Jährlich 5000KW Strom erzeugen, was den Bedarf für eine 100m² großen A+ Haus decken könnte.

Wie könnte die Rechnung aussehen?

  • Wir sparen die Gas Installation
  • Wir sparen den Gaskessel, Heizkörper oder Bodenheizung

Die Zeit der Wiedererstattung der Investitionskosten würde sich signifikant verkürzen.

In Kürze werden wir ein Haus erbauen, dessen Energiebedarf auf 0 belaufen soll. Der Gesetzgeber in Ungarn hat den Stromlieferanten verpflichtet den Ökostrom zu nehmen. Die im Sommer erzeugten plus Strom kann in Winter abgerufen werden. Für ein 100m ² Haus beträgt der m² Preis ca. 200T FT, was einen kostenlosen Unterhalt ermöglicht. 

 

PostHeaderIcon Technische Beschreibung eines Standardwandes

Unsere schlüsselfertige Standard Leichtbauhäuser verfügen über folgende technische Parameter (siehe unten). Natürlich können wir im Rahmen der Vorschriften, die Ausführung nach ihren individuellen Wünschen und Möglichkeiten gestalten. Die Mindestausbaustufe ist die Holz Rahmenkonstruktion aus Fichte. Alle Hölzer sind getrocknet und oder gegen Pilzbefall und feuerhemmend behandelt (Tetol FB).
Die Dimension der Hölzer entspricht den statischen Berechnungen in Bezug auf Knickung und Biegung.

U=0,21-0,18 W/m2K Wand (max. erlaubt 0,45)

U=0,18 W/m2K Dachboden (max. erlaubt 0,40)
(Angaben entsprechen der MSZ.04-140-2)

 

Schichtaufbau Standardwand

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Pemium-passiv Wandkonstruktion

Prémium Passzív készház falszerkezet

Überragende energiesparende Schichtaufbau zu günstigen Preis. Im Jahre 2010 hat die Készház Építő Kft unter dem Namen „PRÉMIUM PASSZÍV” eine neue Schichtaufbau eingeführt. Sie ermöglicht neben den Leichtkonstruktion eine erhöhte A++ Wärmedämmung welches annähernd an die Werte der passiven Häuser heranreicht.

U=0,13 W/m2K

Detaillierte technische Beschreibung




Wandaufbau von außen nach innen:

Prémium passzív készház falszerkezet

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Technische Beschreibung „Premium passiv”

Prémium Passzív készház falszerkezet

Wir bieten für die besonders wärmegedämmten 36cm dicken „premium passiv“ Wandsystem eine besonders hochwertige Ausstattung mit folgenden Merkmalen an:

min.5cm Isolierung des Sockels
10cm trittfester Isolierung im Boden
Isolierfenster mit 3fach Verglasung (Ug=0,7W/m2K)
Fußbodenheizung mit Kondensationskessel
Warmwasserergänzung durch Solarwarmwassererzeugung
AERECO Belüftungsystem


Schichtaufbau „premium passiv“

 

 

Beratung bei der Planung
Unser Architekt entwirft nach einer Ortsbesichtigung und nach Abstimmung ihrer Wünsche bezüglich Grundriss, Außenansicht ein Entwurf, so lange bis Ihre Vorstellung realisiert sind.

Unterlagen für die Baugenehmigung
Die Bauunterlagen werden umfangreich und nach den Vorschriften erstellt. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern…

Fundament

Die Ausführung des Fundaments muss präzise und gut isoliert sein. Es können mit und ohne Keller ausgeführt werden. Maßgeblich sind Bodenbeschaffenheit und Geländeverlauf. Verlangen sie nach unsern Angebot, sie erhalten ein detailliertes Angebot. Der Sockel wird mit 50mm dicken Isoliermaterial gedämmt.

Außenwände („premium passiv“)

Erdgeschosshäuser haben ein Innenhöhe von ca.2,65m. Der dreifache Aufbau der Wände garantiert eine besonders gute Wärmedämmung von U=0,13W/m2K. Dies ist die Voraussetzung zur Erfüllung der Passivhaus Anforderungen.

Aufbau von außen nach innen:

1,5mm Reibeputz nach Profi Farbskala
Putz mit Kantenschutz
120mm Wärmedämmung
12,5mm Spanplatte
150mm Holzkonstruktion nach statischer Berechnung
Die Wand ist mit 150mm dicken Glaswolle ausgefüllt
eine Schicht Dampfsperre
75mm Hilfskonstruktion bestehend aus 12,5 Gipskarton, 50mm Luftraum, 12,5 mm Gipskarton. Der Luftraum trägt alle Installationen wie Elektrokabel, Wasserrohre etc. Durch diesen Aufbau werden die Isolierung und die Dampfsperre nicht beschädigt. Weiterer Vorteil der Konstruktion ist die gute Feuchteregulierung und der Luftraum ist eine weitere Isolationsschicht.
Die Wanddicke erreicht dadurch 360mm. Der Außenputz wird komplett vor Ort aufgetragen. Wir können besondere Design Elemente wie Naturstein, Ziegel, Holz Verzierungen etc. individuell anbieten.

Premium passiv“ Schichtaufbau 

Innenwände

12,5mm Gipskartonplatte nicht geglättet
100-150mm Holzkonstruktion nach statischer Berechnung
die Wand ist mit 100mm dicken Glaswolle zur Schall- und Wärmeisolierung ausgefüllt
12,5mm Gipskartonplatte nicht geglättet

Wanddicke beträgt 136mm. Wände mit Installationsuntensilien wie Lüftung, Wasser, Heizung werden mit 125mm bzw. 175mm Gitterstruktur ausgeführt.

 

Nicht ausbaufähiger Dachstuhl

Holz Fachwerkdach

Je nach Konstruktion aus 50/150mm dicken Balken unter industriellen Bedingungen hergestellt
Dachstuhl 150+100mm Überdeckung mit Glaswolle zur Wärme- und Schallisolierung
Dampfsperre
30mm Nutzlattung mit 30mm Luftisolierung
12,5mm Gipskartonplatte
Sparrenabstand 0,8m

Die Sims kann entweder verkleidet oder sichtbar bleiben. Der so hergestellte Dachstuhl hat ein U=0,16W/m2K

 

Dachkonstruktion von mehrstöckigen Häusern

Zimmermanskonstruktion des Daches

50/150mm Sparren, zwischen Sparren mit 200mm dicken Wärme- und Schallisolierung
Dampfsperrfolie
50mm Nutzlattung mit 50 mm dicken Glaswolle als Isolierung
12,5mm Gipskartonplatte
Sparrenabstand 0,9m

Dach statisch berechnet als Zimmermansausführung

 

Deckenausführung bei Zwischengeschossen

Von oben nach unten:
15mm starker Spanplatte + 50-100 mm Polystyrol Schallisolierung auf der gesamten Fläche
200-250mm dicken Bohlen lt. Statische Berechnung, dazwischen 100mm dicke Glaswolle als Wärme- und Schallisolierung. 25mm dicke Lattung als Unterhilfskonstruktion, 12,5 mm Gippskarton Abdeckung. Nach Wusch können die Bohlen sichtbar ausgeführt werden.

Sichtbare Deckenkonstruktion
20mm dicke und 140cm breite Schiffsbohlen auf der gesamten Fläche. 200-250mm dicke Bohlen gehobelt nach statischer Berechnung.

 

Dacheindeckung

Von außen nach innen:
Bramac „Römischer Protector“ oder vergleichbares,

30mmLattung, 50mm Konterlattung und

1 Schicht Dampfsperrfolie.

 

Spengler Arbeiten

Regenrinnen und Fallrohre aus Aluminium bis zum Boden verlegt.

 

Fenster und Türen


Verglasung mit 3fach Glas Ug= 0,7W/m2K. Fenster und Terassentüren 86mm dicken Kunststoff oder gestrichene Holz mit 3 Gummidichtungen. Die >Fenster haben verdeckte Beschläge, zum Öffnen und kippen.

Dachfenster

Velux Fenster, Größe nach Vereinbarung mit Ug=1,1W/m2K.

Treppen
Die Treppen bestehen aus sorgfältig bearbeiteter Buche, Eiche, Kiefer mit einer Dicke von 4,2mm, Oberflächenbehandelt. Der Handlauf ist gerade verlaufend. Absturzsicherung auf den Stockwerken wird nach Kundenwunsch ausgeführt. Nach Kundenwunsch können wir eine Stahlkonstruktion mit Einbrennlackierung und die Seitenbegrenzung entweder aus Holz, Stahl oder mit Glas ausführen.

 

Gebäudeinstallation

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an. In dem Premiumpacket sind die komplette Elektroinstallation, Wasser- Heizung und Sprenglerarbeiten, isoliertes Fundament sowie die komplette Klima- Lüftungsinstallation.

Elektroinstallation:

Die Installation erfolgt nach Vorschriften des jeweiligen Landes der Errichtung. Die Grundausstattung enthält alle Dosen, Sicherungskasten, Verdrahtung. Bei schlüsselfertiger Ausführung erfolgt eine komplette Installation.
In unseren Gebäuden wird die Installation in mehreren Stromkreisen ausgeführt. Die Beleuchtungspunkte werden laut Plan oder nach Wunsch ausgeführt. Die Form und Farbe der Schalter kann aus einer breiten Angebotspalette ausgewählt werden. Preisbildung abhängig vom Modell.

Heizung und Lüftungsausführungsvarianten

Wir legen großen Wert nach Lösungen die die Nutzung von erneuerbaren Energien ermöglicht wie z.B. bei der Heizung, Warmwasseraufbereitung und Lüftung.
Alle Komponenten werden nach den gültigen Normen ausgelegt. Der Heizungskessel ist ein moderner Kondensationskessel, der über Bodenheizung seine Wärme in die Wohnung bringt. Das Warmwasser wird mit Solarenergie erzeugt. Diese Kombination bietet ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis an. Nach Wunsch kann die Wärme individuelle in jedem Raum mit Thermostaten geregelt werden.
Und die erzeugte Wärme muss nicht unnötig durch Lüften verschwendet werden. Moderne Lüftungsanlage mit Luftfeuchtigkeitssteuerung (nur diese Kombination wird von uns Installiert) zaubert eine behagliche Klima bei dem Energie und somit >Kosten gespart werden können.
Jedes Haus erhält ein Kamin für Feststoffheizung als Anbindung zur alternativen Heizmöglichkeit.

 

Fußboden

Isolierung gegen Feuchte und als Dampfsperre eine Lage GV 3mm Bitumenfolie. Wärme- und Schalldämmung 10cm. Estrichbeton 5cm.

 

Zwischendecken

Wärmedämmung 5cm, Trittschallisolierung 3cm, 15 Spanplatte oder 3cm Gipskartonplatte. Gesamtstärke 100-120mm plus Bodenbelag.

 

Mahlerarbeiten

Alle Oberflächen, die nicht gefliest werden, erhalten einen hellen Anstrich. Das gilt auch für den Außenanstrich auch, wo helle Pastell Farben vorgesehen sind. Nach Wunsch nach Mehraufwand können Tapeten, farbige Anstriche, Rauputz etc. aufgebracht werden.


Das beschriebene Passivhaus lässt sich mit minimalem Energieaufwand betrieben werden. Sie erreicht die bei Passivhäusern geforderte 0,15W/m2, kommt diesem jedoch sehr nahe.
Alle Bauteile (Fundament, Decke, Außenwand, Fenster und Türen) entsprechen der Anforderungen von Passivhäusern. Dies ermöglicht eine A++ Ausführung. Unsre Konstruktionen ermöglichen die Realisierung Ihrer Wünsche und Vorstellungen. Unsrer Premium Passivhäuser sind zwar um ca. 25% teuerer als die Standardhäusre, aber bei den heutigen Energiekosten lassen sich diese Kosten schnell einsparen.

Weiterlesen...

 
DeutschEnglishHungarian